Boxen

Unser Boxtraining wird bei uns in einer gemischten Gruppe, also Frauen und Männer gemeinsam, unterrichtet. Wir freuen uns immer über neue Gesichter! Und keine Scheu, wer noch nie geboxt hat - wir haben alle einmal bei Null angefangen.

Im Boxtraining werden Eigenschaften wie Reaktionsvermögen, Beinarbeit, Körpermechanik sowie „ein gutes Auge“ (Timing) gefördert. Weiterhin trägt das regelmäßige Boxtraining zu einer Verbesserung der allgemeinen Fitness und Konditionierung des gesamten Bewegungsapparates bei. Auch Frauen haben diese Sportart für sich entdeckt. Es geht hierbei um körperliche Fitness, um Körpergefühl, um Kondition und Spaß an der Bewegung.

Es muss kein Sparring gemacht werden. 
Das Sparring findet nach dem regulären Training im Boxring statt - wie gesagt, nur wer will,

Die Gruppe wird von einem Boxtrainer unterrichtet.

Viele Kung Fu Schüler nutzen dieses Training zur Verbesserung ihrer Wendigkeit und ihrer Schlagtechniken.



NEWS

2 Weltmeister 2017

Aus Hamburg Bahrenfeld sind 3 Teilnehmer zur WAC WM in Portugal geflogen und nach den aufregenden ersten Tagen haben es alle in die Endausscheidungen geschafft und sich danach wie folgt platziert . . . .

mehr...


Nordbattle Lübeck

auf dem Nordbattle in Lübeck sind wir auch wieder erfolgreich gewesen die Platzierungen......

mehr...


Escrima im Programm

Seit Januar 2016 bieten wir drei Mal pro Woche 90 Minuten Escrima Concepts bei uns an. Wir konnten Sihing Thomas Matthews für uns gewinnen, dass er sein Escrima Training bei uns in der Schule fortführt....

mehr...

Kung Fu & Fitness School
Friesenweg 5, 22763 Hamburg
Tel. 040 - 881 02 49
Fax: 040 - 880 79 38